Trecking
Land- Safaris
Rad-Touren
Wild Life
Die Stammesvoelker
Rad-Touren - Himachal Pradesh
Fahradtour in den Bergen: Manali - Leh
Entdecken Sie die Himalaya-Berge auf Ihrem Lieblings-Mountain-Bike waehrend einer Tour von Manali nach Leh. Auf dem Weg lernen Sie auch die Orte Khoksar, Tandi, Darcha, Sarchu und Pang kennen. Dies ist eine Abenteuerreisen, in der Sie in Ihrem ganz individuellem Tempo einige der höchsten Pässe (Taglang La Pass auf 5500 Metern Hoehe) der Welt befahren werden. Die Interaktion mit Einheimischen, die steilen Anstiege und scharfen Kurven der Himalaya-Straße machen diese Reise mehr als nur unvergesslich.
Dauer: 16 Tage
Aktivitäten: 10 Tage Rad fahren - 09 Naechte im Camp / 06 Naechte im Hotel
Bester Reisezeitraum: Juli - Sept.
Schwierigkeitsgrad: anstrengend

Preise (gültig bis zum 30. April 2010):
Doppelzimmer:US$ 2184 Pro PersonEinzelzimmer:US$ 2591 Pro Person
Inlandsfüge:
Flugpreis: US$ 228 Pro Person Flugsektor:Leh - Delhi
Tag 1: Ankunft in Delhi
Nach der Ankunft in Delhi werden Sie von uns vom Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gefahren. Uebernachtung im Hotel.

Tag 2: Chandigarh - Kullu - Manali
Am Morgen fahren Sie (310 km) nach Manali mit Halt in Kullu -ein beliebter Ort für indische Hochzeitsreisende und Urlauber. Manali liegt inmitten herrlicher Zeder-Wäldern, umgeben von schneebedeckten Gipfeln und wird unterlegt vom Rauschen des Beas Flusses. Manali bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, Klettern, Angeln Skifahren usw. Nach der Ankunft checken Sie in Ihrem Hotel ein.

Tag 3: Manali
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung um die Stadt zu erkunden und um sich und Ihr Mountain-Bike auf die spektakuläre Tour, welche insgesamt eine Länge von 484 km umfaesst, vorzubereiten. Zuerst durch Lahaul und später durch Ladakh. Die Landschaften sind karg. Die Felsen jedoch nehmen fantastisch bizarre Formen und surrealistische Farben an. Angefangen von verschiedenen Brauntönen zu rostrot, gold, pink und gelb. Hier bereist man das Dach der Welt, wo man den Einfluss des Buddhismus bei den Bewohnern und Haeusern wiedererkennt. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 4: Manali - Koksar
Morgens nach dem Frühstück beginnt die erste Etappe, (57 km) nach Khoksar auf dem Rothang- Pass (auf 3980 m Hoehe).Dieser Pass verbindet das Kulu Tal und das Lahaul-Spiti Dorf. Nach der Ankunft in Khoksar (3140 m) - ein düsterer und windiger Ort- bauen Sie Ihr Camp auf und uebernachten in den Zelten.

Tag 5: Khoksar - Tandi
Morgens nach dem Frühstück fahren Sie entlang des Chandra Flusses nach Tandi (49 km). Übernachtung im aufgebautem Camp.

Tag 6: Tandi - Darcha
Morgens nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Darcha (43 km). Auf dem Weg halten Sie in Gondhala, um sich hier das alte Fort anzuschauen. Ausserdem passieren Sie Keylong (3348 m) - eine Oase der grünen Wiesen- und Jispa (3142 m). In Jispa besichtigen Sie ein neu erbautes Kloster, welches speziell für den Dalai Lama erbaut wurde. Nach der Ankunft in Darcha am Abend bauen Sie das Camp auf und uebernachten in den Zelten.

Tag 7: Darcha - Campingplatz I
Morgens nach dem Frühstück startet die Radtour (35 km) zum ersten Campingplatz unserer Tour. Unterwegs passieren Sie Patseo (3811 m)- dieser Ort liegt an einer sehr schönen und großen grünen Weidefläche. Spaeter führt der Weg an einigen Bergseen vorbei. Hier gibt es viele Campingplätze. Hier checken Sie ein und bauen ihre Zelte auf.

Tag 8: Campingplatz I - Sarchu
Morgens nach dem Frühstück startet die Radtour (41 km) nach Sarchu. Sarchu bildet die Grenze zwischen den Staaten Himachal, Jammu & Kashmir. Nach einer ebenen Strecke, an der sich Wiesen, wie die in Zingzingbar ,erstrecken, fuehrt ein allmählicher Anstieg oberhalb des Bhaga Flusses zum Baralacha Pass (4892 m). Von hier aus kann man die schneebedeckten Gipfel der Barashigri, Chandrabhaga und Mulkila Regionen bewundern. Dies ist ausserdem der Punkt an dem die Sraßen von Zanskar, Ladakh, Spiti und Lahaul zusammentreffen. Nach der Ankunft in Sarchu (4253 M) bauen Sie das Camp auf.

Tag 9: Sarchu - Campingplatz II
Morgens nach dem Frühstück startet die Radtour (48 km) zum zweiten Campingplatz unserer Reise. Diese Strecke fuehrt Sie durch die expansive Kyangshuthang-Praerie (benannt nach den kyangs, den Esel-ähnlichen Tieren, die hier zu finden sind). Nach dem Check-In im Campingplatz nahe La Lachung bauen Sie Ihre Zelte auf.

Tag 10: Campinplatz II - Pang
Morgens nach dem Frühstück startet die Radtour nach Pang (35 km). Auf dem Weg machen Sie eine Pause auf der Spitze des Lachung La Passes (5065 m). Nach der Überquerung des Flusses Tsarap Chu erreichen Sie den dritten Pass unserer Route. Nach der Ankunft in Pang uebernachten Sie in den aufgebauten Zelten.

Tag 11: Pang - Tanglang La
Nach dem Frühstück startet die Radtour (63 km) zum Taglang La-Pass (5328 m), dem 2. höchsten befahrbaren Pass weltweit. Vom Pass fahren Sie etwas abwaerts zu den grossen More-Praerien. In der Ferne sieht man von hier Schafherden der nomadischen Tschangpas, die im Sommer bis zu den More-Praerien kommen, um die gruenen Weiden zu nutzen. Sie werden Ihr Camp an einem kleinen Bach am Fuße des Passes aufbauen.

Tag 12: Tanglang La - Upshi
Heute fahren Sie nach Uoshi (54 km).Unterwegs passieren Sie die Doerfer Rumtse, Gya und Meeru. Upshi ist die erste kleine kommerzielle Stadt Lehs mit einem kleinen Markt. Nach der Ankunft in Upshi und dem Abendessen uebernachten Sie in den Zelten.

Tag 13: Upshi - Leh
Morgens nach dem Frühstück startet die Radtour (60 km) nach Leh - der Hauptstadt Ladakhs. Unterwegs besichtigen Sie Hemis Gompa - das größte und reichste Kloster Ladakhs, Thiksay Gompa - ein schönes Kloster,welches zusammen mit dem alten Palast des Shey auf einem Huegel thront. Nach der Ankunft in Leh am Abend checken Sie in Ihr Hotel ein.

Tag 14: Leh
Morgens machen Sie eine Sightseeing-Tour und besichtigen den Phiyang, den Spituk und den Stok Palast. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

Tag 15: Leh - Delhi
Heute fliegen Sie zurueck nach Delhi. In Delhi werden Sie von uns abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht.

Tag 16: Abreise Delhi
Dieser Tag steht Ihnen frei zur Verfuegung. Optional: Besichtigung von Delhi. Spaeter werden Sie von uns zum Flughafen gebracht.


Buchen Sie jetzt
 
Startseite
Fotoalbum
Gastbuch
Kontakt
Buchen Sie jetzt
Impressum
Wir ueber uns
Ueberblick Indien
Wissenswertes & AGBs