Trecking
Land- Safaris
Rad-Touren
Wild Life
Die Stammesvoelker
Trecking - Himachal Pradesh
Chandertal Treck
Der Chandratal- See, auch bekannt als "See des Mondes", ist eine der schönsten Seen in der Region. Auf einer großen Wiese zwischen dem unteren Bergruecken und dem wesentlichen Kunzum-Gebiet gelegen, bietet dieses Gebiet eine hervorragende Sicht auf das Mulkila Gebirge und den Samudra Tapu Gletscher. Die Farbe des Wassers ändert sich während des Tages ständig von rötlich über orange und blau bis grün. Der Treck führt am Chandra Fluss entlang bis zum Chandratal.
Dauer: 13 Tage
Aktivitäten: 05 Tage Treck - 05 Naechte im Camp / 07 Naechte im Hotel
Bester Reisezeitraum: Juli - Sept.
Schwierigkeitsgrad: mittel

Preise (gültig bis zum 30. April 2010):
Doppelzimmer:US$ 1771 Pro PersonEinzelzimmer:US$ 1989 Pro Person
Inlandsfüge:
Flugpreis: US$ 0 Flugsektor:
Tag 1: Ankunft - Delhi
Ankunft in Neu Delhi und Transfer zum Hotel.

Tag 2: Delhi - Mandi
Am Morgen fahren Sie mit dem Zug nach Chandigarh. Dort angekommen werden Sie von unserem Fahrer mit einem Jeep nach Mandi gefahren.

Tag 3: Mandi - Manali
Morgens fahren Sie (140 km) nach Manali, (1920 m) eine der wichtigsten Ziel für indische Hochzeitsreisen. Ankunft am Nachmittag und Check-in im Hotel. Am Abend besichtigen Sie den Hadimba Tempel und haben freie Zeit um sich den Markt anzusehen, Übernachtung im Hotel.

Tag 4: Manali - Keylong
Fahrt nach Keylong, ein Ort- bekannt für seine "grünen Erbsen". Sie überqueren den Rohtang Pass (3987 m). In Koksar erfolgt eine Passkontrolle. Am späten Nachmittag erreichen Sie Keylong und checken in Ihr Hotel ein. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, Entdecken Sie zum Beispiel den bunten Markt von Keylong. Übernachtung im Hotel.

Tag 5: Keylong - Baralacha-La
Fahrt nach Keylong, ein Ort bekannt für seine "grünen Erbsen". Sie überqueren den Rohtang Pass (3987 m). In KOKSAŘ erfolgt eine Passkontrolle. Am späten Nachmittag erreichen Sie Keylong und checken in Ihr Hotel ein. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, Entdecken Sie zum Beispiel den bunten Markt von Keylong. Übernachtung im Hotel.

Tag 6: Baralacha - Tokpo Gongma
Morgens beginnt der erste Tag des vier tägigen Tracks nach Batal. Nachdem Sie die Wiese überquert haben ist der Weg klar definiert und es folgt ein Abstieg zum Flussufer. Sie überqueren den Bach und erreichen Tokpo Gongma (4650 m). Hier uebernachten wir im Camp.

Tag 7: Tokpo Gongma - Tokpo Yogma
Die Wanderung führt 3-4 Studen entlang des Flussufers, bevor es dann auf einem klar definierten Pfad stetig abwärts geht. Bis zum Fluss Tokpo Yogma (4350 m). Hier Schlagen Sie Ihr Lager für die Nacht auf.

Tag 08: Tokpo Yogma - Chander Tal
Sie überqueren den Tokpo Yogma Fluss und folgen einem mit wilden Blumen bewachsenden Weg. Nach der Ankunft am Chandertal-See (4250 m) schlagen Sie Ihr Lager auf.

Tag 9: Chandertal - Batal
Nutzen Sie diesen Tag um die Gegend rund um den See zu erkunden. Von hier aus haben Sie einen tollen Blick auf den Minar-Gipfeln (6172 m) und andere. Übernachtung in Zelten. Morgens wandern Sie durch die fruchtbare Hochebene steil abwärts. Ankunft an der Chandra Schlucht und Wanderung entlang der staubigen Straße bis nach Batal. Übernachtung auf dem Campingplatz.

Tag 10: Batal - Manali
Morgens fahren Sie nach Manali in (5-6 Stunden). Sie überqueren den Rohtang Pass (3987 m). Ankunft in Manali und Check-in im Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 11: Manali - Chandigarh
Fahrt nach Chandigarh, der Hauptstadt von Punjab und Haryana-Auch als die "schöne Stadt" mit vielen Gärten und Parks bekannt. Sie wurde von dem renommierten Französisch Architekten Le Corbusier entworfen. Ankunft am Abend und Check-in im Hotel.

Tag 12: Chandigarh - Delhi
Besichtigen Sie die Steingärten und den See-Club. Später fahren Sie zurück nach Delhi und checken in Ihr Hotel ein.

Tag 13: Delhi
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung um Delhi auf eigene Faust zu erkunden. Später folgt der Transfer zum Flughafen.


Buchen Sie jetzt
 
Startseite
Fotoalbum
Gastbuch
Kontakt
Buchen Sie jetzt
Impressum
Wir ueber uns
Ueberblick Indien
Wissenswertes & AGBs