Nordindien
Ostindien
Suedindien
Westindien
Zentral-Indien
Nordindien
Indien Pur
Diese acht tägige Tour führt Sie durch Orte der Tradition, der Kultur, der Geschichte, der Architektur, der Burgen, der Moscheen, der Tempel und der Paläste. Beginnend mit der Hauptstadt Neu Delhi, erstreckt sich die Reise weiter nach Varanasi, eine der ältesten belebten Städte der Welt und das Zentrum des Hinduismus. Gefolgt von der Stadt Khajuraho mit seinen weltberühmten Tempel und Skulpturen geht diese Reise weiter nach Agra, wo Sie Zeuge des größten Denkmals der Liebe auf der Welt werden - Dem Taj Mahals.

 

Dauer: 07 Naechte / 08 Tage
Aktivitäten: DELHI - VARANASI - KHAJURAHO - ORCHHA - JHANSI - AGRA - DELHI
Bester Reisezeitraum:
Schwierigkeitsgrad:

Preise (gültig bis zum 30. April 2010):
Doppelzimmer:US$ 1358 Pro PersonEinzelzimmer:US$ 1060 Pro Person
Inlandsfüge:      
Flugpreis: US$ 0 Price on request Flugsektor: DELHI - VARANASI - KHAJURAHO
 
Tag 01: Ankunft in Delhi
Ankunft in Neu Delhi, wo Sie Ihr Hotel Zimmer zur sofortigen Nutzung vorfinden. Übernachtung im Hotel.

Tag 03: Delhi - Varanasi (Flug)
Morgens nach dem Frühstück folgt der Transfer zum nationalen Flughafen und der Flug nach Varanasi. Bei Ankunft holt Sie das Shikhar Travel Personal ab und sorgt für den Transfer zu Ihrem Hotel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abends besuchen Sie das Dasaswamedh Ghat um die Ganga Aarti (Evening Prayer) bei Ihren täglichen Ritualen zu beobachten. Die Aarti beginnt kurz nach Sonnenuntergang. Viele junger Männer singen und tanzen. Entsprechende Beleuchtung sorgt für die passende Stimmung.

Tag 04: Varanasi
Während der berühmten Bootsfahrt auf dem Ganges beobachten Sie die Menschen, die auf den Ghats laufen, ein Bad im Ganges nehmen, zum Sonnengott beten, um dann ihre Meditation am Morgen auszuüben. Sie werden sehen, wie die Sadhus in der typischen Meditationsposition sitzen. Danach fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel um zu Frühstück. Am Nachmittag besuchen Sie Sarnath. Nach der Erlangung der Erleuchtung in Bodhgaya, hielt Buddha seine erste Rede an diesem Ort. Am Abend: Rückkehr zum Hotel.

Tag 05: Varanasi - Khajuraho (Flug)
Nach dem morgendlichen Frühstück fahren Sie zum Flughafen und fliegen nach Khajuraho. Das Shikhar Travel- Personal empfängt Sie am Flughafen von Khajuraho. Transfer zum Hotel. Später am Nachmittag machen Sie eine Sightseeing-Tour zu den Tempeln von Khajuraho. Die Gruppe der Denkmälern in Khajuraho wurde von der UNESCO ins Weltkulturerbe aufgenommen. Es ist eines der beliebtesten Touristenziele in Indien. Khajuraho beherbergt die meisten der mittelalterlichen Hindu-und Jain-Tempel. Sie sind bekannt für ihre erotischen Skulpturen, von denen es ursprünglichen 85 gab. Mittlerweile gibt es jedoch nur noch 22. Am Abend folgt die Rückkehr zu Ihrem Hotel.

Tag 06: Khajuraho -Orchha - Jhansi - Agra
Morgens nach dem Frühstück fahren Sie nach Jhansi, um mit dem Zug nach Agra zu fahren. Unterwegs halten Sie in Orchha (Orchha heisst "verborgene Stelle" und ist mitten im Gestrüpp des Dhak-Waldes zu finden, 18 km südöstlich von Jhansi.) Später am Abend folgt die Fahrt zum Bahnhof, und Sie fahren mit dem Shatabdi Express nach Agara. Shikhar Travel Personal wird Sie in Agra am Bahnhof empfangen um Sie zum Hotel zu fahren.

Tag 07: Agra
Am frühen Morgen fahren Sie zum Taj Mahal um seine Schönheit im gedämmten Licht des Sonnenaufgangs zu genießen. -"Eine Träne im Gesicht der Ewigkeit". Danach folgt die Rückkehr ins Hotel um zu frühstücken. Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Festung Agras- auch als „die Rote Festung Agras“ bekannt. Meistens steht die Festung von Agra im Schatten der romantischen Schönheit des Taj Mahal. Wer jedoch etwas über die Romantik hinaus blicken möchte, sollte „Agra Fort“ nicht verpassen. Der Abend steht Ihnen frei zur Verfügung. Übernachtung im Hotel.

Tag 08: Agra - Delhi
Morgens nach dem Frühstück fahren Sie nach Delhi. Nach der Ankunft steht Ihnen der Tag frei zur Verfügung. Am Abend werden wir Sie zu einem indischen Restaurant ausführen. Anschließend folgt der Transfer zum Internationalen Flughafen.

Tag 2 : Delhi
Morgens nach dem Frühstück machen Sie eine Stadtführung durch Alt-und Neu-Delhi. Besuchen Sie Chandani Chowk, Maulana Azad Tomb, Jama Masjid- Indiens größte Moschee, Dariba Kalan („The Silver Bazaar“), Kinari Bazaar und Paranthawalla Gali. Ausserdem werden Sie „The Red Fort“ (Delhis schönstes Denkmal, welches von Kaiser Shah Jahan errichtet wurde.) sehen. Andere Sehenswürdigkeiten an diesem Morgen sind Rashtrapati Bhawan (die offizielle Residenz des Präsidenten von Indien. Einst Residenz des Vizekönigs von Indien ) und das „Indian Gate“ (bestehend aus einem majestätisch 42 Meter hohen Bogen, ein Denkmal für die indischen Soldaten, die im Ersten Weltkrieg getötet wurden). Nachmittags statten Sie dem Qutab Minar einen Besuch ab (ein aus dem 13. Jahrhundert, 72.5m hoher Turm, welcher eines der größten hinterbliebenen Bauwerke der islamischen Kultur darstellt). Nach dem Sightseeing folgt die Rückkehr zu Ihrem Hotel, in dem Sie übernachten.


 Buchen Sie jetzt
 
Startseite
Fotoalbum
Gastbuch
Kontakt
Buchen Sie jetzt
Impressum
Wir ueber uns
Ueberblick Indien
Wissenswertes & AGBs