Nordindien
Ostindien
Suedindien
Westindien
Zentral-Indien
Nordindien
In den Fussstapfen Buddhas
Seit Jahrhunderten lockt das Licht des Buddhas die Menschen aus der Finsternis des Meeres zu sich. Millionen von Suchenden der verlorenen Kinder streckten die Hände aus und riefen aus dem Innersten ihres Herzens nach dem Licht– und Buddha zeigte ihnen den Weg. Die Welt stand vor Buddha mit seiner Unwissenheit, und der erleuchtete Buddha offenbarte der Menschheit die Wahrheit. Die Welt bot dem Buddha ihr uraltes Leid und der Buddha, Herr des Mitgefühls, offenbarte den Menschen den Dharma (Heilige Richtlinien).

 

Dauer: 07 Naechte / 08 Tage
Aktivitäten: DELHI - LUCKNOW - SARAVASTI - LUMBINI - KUSHINAGAR - VAISHALI - PATNA - RAJGIR - NALANDA - BODHGAYA - VARANASI - DELHI
Bester Reisezeitraum: November - Maerz
Schwierigkeitsgrad:

Preise (gültig bis zum 30. April 2010):
Doppelzimmer:US$ 1124 Pro PersonEinzelzimmer:US$ 1466 Pro Person
Inlandsfüge:      
Flugpreis: US$ 0 Nach Anfrage Flugsektor: VARANASI - DELHI
 
Tag 01: Amkunft - Delhi
Nach der Ankunft am Flughafen in Delhi folgt der Transfer zum Hotel, in dem Sie übernachten.

Tag 02: Delhi - Lucknow - Saravasti
Fahrt nach Sravasti- der Ort, an dem Buddha seine Predigten und Zeremonien abhielt. Es Folgt die Besichtigung von Saheth und Maheth.

Tag 03: Saravasti - Lumbini - Kushinagar
Fahrt nach Kushinagar, mit Halt in Lumbini, dem Geburtsort Buddhas- ein Apostel der Liebe. Auch Bilder von Maya Devi, Buddha's Mutter, sind hier zu besichtigen.

Tag 04: Kushinagar - Vaishali - Patna
Kushinagar ist der Ort, an dem Buddha das "Mahaparinirvana" erreichte- Ein Zustand außerhalb des endlosen Kreislaufes von Geburt und Tod. Später fahren Sie nach Patna mit Halt in Vaishali, wo Buddha seine letzte Predigt hielt.

Tag 05: Patna - Rajgir - Nalanda - Bodhgaya
Aufbruch in den Morgenstunden, um nach Bodhgaya zu fahren. Halt in Rajgir - dem Ort, an dem Buddha 12 Jahre lebte; Nach Erreichen des Nirvana Buddahs wurde hier das erste buddhistische Konzil errichtet. Nächster Halt ist Nalanda.

Tag 06: Bodhgaya
Einer der vier wichtigsten buddhistischen Pilgerstätten befindet sich in Bodhgaya, wo Buddha seine Erleuchtung erlangt. Der Schwerpunkt der Besichtigung ist der „Mahabodhi tree“.

Tag 07: Bodhgaya - Varanasi
Am frühen Morgen besichtigen Sie den Tempel und später folgt die Fahrt zum Gaya Bahnhof und die Zugfahrt nach Varanasi. Nach Ankunft folgt die Fahrt zum Hotel mit Halt in Sarnath, dem Ort, wo Buddha seine erste Predigt in einem Wildpark hielt.

Tag 08: Varanasi - Delhi
Am Morgen genießen Sie eine Bootsfahrt auf dem Ganges und beobachten die Leute beim Beten in Richtung der aufgehenden Sonne. Im Laufe des Tages folgt ein Stadtrundgang mit Besichtigung des Vishawanath Tempel, des Durga-Tempel und des Tulsi Manas Temple. Am Abend werden Sie zum Flughafen gefahren, um zurück nach Delhi zu fliegen.


 Buchen Sie jetzt
 
Startseite
Fotoalbum
Gastbuch
Kontakt
Buchen Sie jetzt
Impressum
Wir ueber uns
Ueberblick Indien
Wissenswertes & AGBs