Nordindien
Ostindien
Suedindien
Westindien
Zentral-Indien
Nordindien
Indische Architektur und Malerei
Die Architektur in Rajasthan umfasst viele verschiedene Arten von Gebäuden, die im Großen und Ganzen in weltliche und religiöse Gebäude aufgeteilt werden können. Die weltliche Architektur ist sehr vielfältig. Dazu gehören Städte, Dörfer, Brunnen, Gärten, Häuser wie auch Paläste. Alle diese Arten von Bauten sind für öffentliche und staatliche Zwecke gedacht. Die Festungen werden auch in die weltlichen Gebäuden eingeschlossen, denn sie wurden zur Verteidigung und für militärische Zwecke gebaut. Die Gebäude religiöser Herkunft besteht aus nur drei Arten - die Tempel, die Moscheen und die Gräber. Es ist anzumerken, dass es eine große Reihe von so vielfältigen Gebäuden gibt, bei denen eine genaue Benennung unmöglich ist. Sie werden individuell behandelt oder in einer Gruppe zusammengefasst.

 

Dauer: 17 Tage/ 16 Naechte
Aktivitäten: DELHI-AGRA-SAMODE-JAIPUR-PUSHKAR-NIMAJ-KHEJRALA-ROHETGARH-RANAKPUR-MT.ABU.-UDAIPUR-DELHI
Bester Reisezeitraum: Ovtober - Maerz
Schwierigkeitsgrad:

Preise (gültig bis zum 30. April 2010):
Doppelzimmer:US$ 1578 Pro PersonEinzelzimmer:US$ 0 Nach Anfrage
Inlandsfüge:      
Flugpreis: US$ 0 Nach Anfrage Flugsektor:
 

 Buchen Sie jetzt
 
Startseite
Fotoalbum
Gastbuch
Kontakt
Buchen Sie jetzt
Impressum
Wir ueber uns
Ueberblick Indien
Wissenswertes & AGBs